Sie sind hier:

Kurzübersicht

  • Apollo - War die Mondlandung echt?

    Die Fußabdrücke im Regolit (Oberflächenbeschaffenheit des Mondstaubes) von den Stiefeln der Astronauten sind immer noch auf den Fotografien des Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) sichtbar. Die Weitwinkelkamera des LRO (LROC) hat nach mehr als vier Jahrzehnte die immer noch sehr deutlichen Fußabdrücke aufgenommen.

     

  • LRO - Lunar Reconnaissance Orbiter

    Der Lunar Reconnaissance Orbiter, kurz LRO. Startete am 18. Juni 2009 von Cap Canaveral mit insgesamt 7 wissenschaftlichen Geräten an Bord.

    Das Hauptziel der Mission war das hochaufgelöste kartieren der Mondoberfläche mit seiner Topografie. Weitere Ziele ist das auf finden von möglichen Landeplätzen für zukünftige Mondmissionen.

Nach oben
Wie gefällt Ihnen der Beitrag?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
5
0
 

Sehr gut. Haben Sie noch ein Feedback?
Was hat Ihnen im Artikel gefehlt?



Comments (0)

No comments found!

Hinterlassen Sie einen Kommentar