QR-Code
 
 

Schmale Mondsichel nahe bei Merkur

Am 16.08.2012 erreicht die schmale Mondsichel kurz nach Mondaufgang den kürzesten Abstand am sichtbaren Himmel zum Planeten Merkur.

 

Beide befinden sich kurz vor Sonnenaufgang nur knapp über dem östlichen Horizont und sind bei sehr klarem Wetter und freier Horizontsicht sichtbar.

 

Der Mond hat gerade mal eine Höhe von 2,1 Grad über dem Horizont, der Abstand des Merkurs zum Horizont ist dagegen mit 4,9 Grad mehr als doppelt so hoch.

 

Merkur befindet sich knapp 4,1 Grad nördlich des Mondes.