QR-Code
 
 

Schmale Mondsichel letztmalig sichtbar

Am Ende des Monats ergibt sich am 29.01. eine sehr schöne Konstellation am südöstlichen Himmel.

Kurz vor Sonnenaufgang um 7.30 Uhr (MEZ) ist die sehr dünne Mondsichel letztmalig sichtbar und befindet sich Nahe am Horizont. 4,1 Grad oberhalb des Mondes befindet sich der Schwesternplanet Venus.

Für mich ist das im Januar die schönste Konstellation !

Morgen ist Neumond.