QR-Code
 
 

Schmale Mondsichel beim Planetentrio Venus, Mars und Jupiter

Schmale Mondsichel beim Planetentrio Venus, Mars und Jupiter

Mond mit Venus am Taghimmel

Nun ist es so weit ! Die schmale Mondsichel hat am frühen Morgenhimmel des 8.10. das Planeten-Trio Venus, Mars und Jupiter eingeholt.

Um 5.10 Uhr (MESZ) hat die Mondsichel einen Abstand von 7,1 Grad zur Venus. Der Abstand zum Stern Regulus, welcher sich unmittelbar neben der hellen Venus befindet, hat einen Abstand von 8,6 Grad zum Mond.

Der Hauptstern Regulus gehört zum Sternbild Löwe, dass sich zu diesem Zeitpunkt komplett über dem östlichen Horizont befindet.

Noch am gleichen Tag verringert der Mond seinen Abstand zur Venus auf gerade mal 3,7 Grad.  Am Taghimmel kann man versuchen, die Venus neben der schmalen Mondsichel um 15.30 Uhr aufzusuchen.