QR-Code
 
 

Mond im letzten Viertel

Am 04.03.2013 befindet sich der Mond in den späten Abendstunden um 22.53 Uhr (MEZ) im letzten Viertel. Die Position des abnehmenden Mondes ist im Sternbild Schlangenträger.

 

Monduntergang ist an diesem Tag gegen 9 Uhr MEZ. Damit ist er zum Zeitpunkt seines letzten Viertels am Taghimmel nicht sichtbar.

 

Der Monduntergang verlängert sich jetzt jeden Tag um mehr als eine Stunde nach hinten. Damit werden die Sichtbarkeiten auch aufgrund der fortschreitenden Mondphase wieder kürzer und schlechter.

 

Am 11.03.2013 folgt Neumond.

 

Sie möchten mehr wissen?

Schauen Sie nach, welche Phasen der Mond zu einem beliebigen Zeitpunkt besitzt. Jetzt hier auf Der-Mond.org unter 'Mond Aktuell' » 'Mondphasen'