Sie sind hier:

Mond bei Saturn und Venus

Am 2. März 2019 befindet sich der abnehmende Mond am Morgen gegen 6.45 Uhr (MEZ) am südöstlichern Horizont.

Begleitet wird er von den beiden Planeten Venus und Saturn.

Die Venus befindet sich 7 Grad südöstlich des Mondes.

In der aufgehenden Morgendämmerung findet man weiter südlich den immer schwächer werdenden Saturn in der Morgendämmerung mit einem Abstand von 6 Grad.

Weit im Süden gesellt sich der große Gasriese Jupiter dazu.

Nach oben
Wie gefällt Ihnen der Beitrag?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
5
5
 

Sehr gut. Haben Sie noch ein Feedback?
Was hat Ihnen im Artikel gefehlt?



Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Hinterlassen Sie einen Kommentar