QR-Code
 
 

Mond bei Plejaden und Aldebaran

So langsam neigt der Sommer sich seinem Ende zu. Das merkt man auch den aufgehenden Wintersternbilder in den frühen Morgenstunden des 28.08. gegen 5.30 Uhr (MESZ).

Während am südöstlichen Horizont bereits der Orion in seiner ganzen Pracht sichtbar ist, steht der abnehmende Mond am Tag seines letzten Viertel hoch am Himmel im Sternbild Stier. Darüber finden wir die berühmten Plejaden mit einem Abstand von 7,1 Grad und etwas unterhalb des Mondes den Hauptstern Aldebaran des Stiers mit 8,0 Grad.

Weiter östlich sind in dem Sternbild Zwillinge die beiden Planeten Jupiter und Mars aufgegangen.