QR-Code
 
 

Erstmalige Sichtbarkeit der schmalen Mondsichel

In den frühen Abendstunden des 17.10.2012 hat man bei freier und guter Horizontsicht die erstmalige Möglichkeit, die sehr schmale Mondsichel kurz nach Sonnenuntergang gegen 18.40 (MESZ) am westlichen Horizont aufzufinden.

 

Der Mond befindet sich zu diesem Zeitpunkt im Sternbild Waage.

 

Weiter südlich befindet sich im Sternbild Skorpion der Mars. Dieser ist jedoch aufgrund seiner Helligkeit nicht sichtbar.