QR-Code
 
 

Abnehmender Mond bei Mars und Spica

In frühen Morgenstunden des 23.01. ist der abnehmende Mond bei Mars und Spica zu Besuch. Die Konstellation ist um 2.30 Uhr (MEZ) am südöstlichen Horizont sichtbar.

In den Morgenstunden gibt es um 7 Uhr (MEZ) eine sehr schöne Konstellation am südwestlichen Himmel.

Der Mond befindet sich mit einem Abstand von gerade mal 2,1 Grad neben dem Spica in der Jungfrau. 4,1 Grad oberhalb ist der rote Planet Mars.

Weiter südlich gesellt sich der Ringplanet Saturn dazu.