Der-Mond.orgLeseansicht schließen

25.08.2019
Copyright: www.Der-Mond.org (Stefan van Ree)

Lesezeit 3 - 5 Minuten

Abonnieren Sie den RSS-Feed von www.der-Mond.org

Was sind RSS-Feed?

RSS (Rich Site Summary) basiert auf dem XML-Format und ist plattform-unabhängig. Mit dem XML-Format ist es möglich, Inhalte und Daten beliebig auszutauschen.

RSS-Feeds bieten den großen Vorteil, Nachrichten durch den Benutzer selbstständig zu abonnieren und zu kündigen, ohne das der Betreiber der Internetseite etwas davon mitbekommt.

Mit meinen RSS-Feeds bleiben Sie immer auf den aktuellen Stand und erfahren, was am Mond-Himmel alles passiert.

Ein großer Vorteil bieten meine Feeds vor allem für mobile Geräte. Wenn z.B. diese über das WLAN heruntergeladen,  können Sie diese je nach Einstellung unterwegs Offline lesen. Dafür gibt es eine Vielzahl von sogenannten RSS-Reader im PlayStore oder AppleStore.

Weiterhin gibt es Möglichkeiten, RSS-Feeds auf dem PC oder Notebook zu abonnieren.
Auch hier gibt es kostenlose RSS-Reader für alle Betriebssysteme die die Verwaltung von RSS-Feeds ermöglichen.

RSS-Feed mit Thunderbird abonnieren

Die wohl einfachste Methode ist das Abonnieren meiner RSS-Feeds mit einem installierten Mailprogramm auf dem PC oder Notebook.
Der große Vorteil: Sie erkennen sofort, ob es ungelesene Nachrichten gibt.

Nachfolgend beschreibe ich die Einrichtung des RSS-Feed mit Thunderbird:

Schritt 1: Link zum RSS-Feed kopieren

  • Als erstes müssen Sie den Link am Ende dieser Seite für den RSS-Feed kopieren.
  • Klicken Sie dazu beim gewünschten Feed mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie aus dem geöffneten Menü den Punkt "Link kopieren" aus.
  • Die Bezeichnung ist je nach verwendeten Browser unterschiedlich.

Schritt 2: Adresse zu den RSS-Feed eingeben

  • Öffnen / Starten Sie Ihr Mailprogramm Thunderbird
  • In der Übersicht der Mailkonten klicken Sie unten auf den Eintrag "Blogs & News-Feeds" (1)
  • Auf der rechten Seite erhalten Sie eine Übersicht für die Verwaltung von RSS-Feeds
  • Klicken Sie hier auf dem Menüpunkt "Abonnements verwalten" (2)
  • Es öffnet sich ein neues Fenster
  • Fügen Sie hier in dem Feld "Feed-Adresse" den kopierten Link ein. (3)
    Alternativ können Sie die Adresse auch eintippen. Achten Sie in diesem Fall auf die richtige Schreibweise!
  • Klicken Sie anschließend auf den Button "Hinzufügen" (4)

Schritt 3: Einrichtung abschließen

  • Wenn die Feed-Adresse richtig eingetragen ist, wird der Titel angezeigt (1)
  • Jetzt den Button "Feed hinzufügen" anklicken um diesen zu abonnieren
  • Es wird der Fortschritt für das Herunterladen angezeigt (2)
  • Das offene Fenster mit dem Button "Schließen" beenden

Aktuelle RSS-Feed in Thunderbird anzeigen

  • Thunderbird lädt in regelmäßigen die aktuellen RSS-Feeds von meiner Seite herunter
  • Anschauen können Sie sich diese, indem Sie in der Übersicht Ihrer Mailkonten den untersten Menüpunkt "Blogs & News-Feeds" aufklappen und dort den gewünschten RSS-Feed auswählen (1)
  • Auf der rechten Seite werden die letzten 30 News-Feeds angezeigt (2)
  • Durch einen Doppelklick können Sie diesen öffnen und ansehen.

Sollten Sie weitere Fragen, Probleme oder Anregungen haben, schreiben Sie mir eine E-Mail über das Kontakt-Formular.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spass beim Lesen meines RSS-Feeds!

RSS-Feeds von www.Der-Mond.org

Aktuelle Mondkonstellation und News

Mit dem RSS-Feed "Mondkonstellationen und News auf www.Der-Mond.org" erhalten Sie alle aktuellen Mondkonstellationen, News und neue Themen von der Hauptseite bequem als RSS-Feed.

www.der-mond.org/rss.xml

Vorschau Mondkonstellation

Mit dem RSS-Feed "Vorschau Mondkonstellationen auf www.Der-Mond.org" erhalten Sie alle aktuellen und zukünftigen Mondkonstellationen bequem als RSS-Feed. Damit verpassen Sie kein Mond-Ereignis mehr!

www.Der-Mond.org/rss-vorschau.xml

Tipp! Meine Mondereignisse in Ihrem Kalender

Meines Mondereignisse gibt es auch im ICal-Format zum abonnieren direkt in Ihrem Kalender!

iCalendar ist ein Datenformat zum Austausch von Kalenderinhalten, das standardisiert ist.Man erkennt dieses Format an der Endung ".ics" und ".ical".

Heutzutage unterstützt jeder digitale Kalender diesen Standard und bietet damit den Komfort, beliebige Ereignisse in einen Kalender zu im- oder exportieren.

Mehr dazu mit Beispielen und Einrichtung in Ihrem Kalender

Leseansicht schließen